Pulverturm

Schielins zweiter Fall

Vor dem Pulverturm in Lindau wird der tote Revisor Ottmar Kinker gefunden. Der Junggeselle lebte zusammen mit seiner Mutter und Schwester ein zurückgezogenes und unspektakuläres Leben. Was war das Motiv des Mörders? Die Untersuchungen Schielins bringen alte Briefe aus dem Nachlass, ein düsteres Familiengeheimnis sowie eine mysteriöse Frau ans Tageslicht.

Als Taschenbuch und eBook (amazon / ebook.de)
J.M. Soedher, Kriminalroman, broschiert, 240 Seiten, ISBN: 978-3981026863, 9,95 €

Rezensionen

  • Heilbronner Stimme

    I

    Soedher schreibt mit großem Feingefühl und Menschenkenntnis. Die Charaktere um Bucher sind in ihrer Individualität sehr überzeugend. Hinzu kommt neben einer gut durchdachten Story, die in abseits gelegene Winkel der Gesellschaft führt, die große sprachliche Stärke des Autors, der mit literarischen Bildern umzugehen weiß und bis zum Schluss den Leser immer wieder überrascht.

  • lesart

    II