J.M. Soedher

Jakob Maria Soedher
Landsberg a. Lech

Rotkreuzplatz

Publikation

Taschenbuch | eBook

Autor

Jakob Maria Soedher

Online-Shops

amazon | weltbild

bücher.de | ebook.de

Social Media

Dr. Samuel Binder, Kurator an der Staatlichen Graphischen Sammlung München begegnet eine geheimnisvolle Frau. Seine Begierde zu dieser entfacht, treibt ihn zu Nachforschungen an. Außerdem trifft der Kunsthistoriker auch auf eine mysteriöse Wohnung in Neuhausen. Ehemaliger Schauplatz eines Mordes. Noch mehr Rätsel entstehen durch die Ermittlungsakte dieser Tat - die ihm unvermittelt zugespielt wird. Wer weiß von seinem Interesse an diesem alten Fall? Zunehmend fühlt er sich beobachtet, wird von einer jungen Polizistin bedrängt, die ihn für verdächtig hält.  Je intensiver Binder in den Fall eintaucht, desto mehr holen ihn die vergangenen Ereignisse ein.

Mehr München Neuhausen gibt es nirgends ...

Süddeutsche Zeitung