J.M. Soedher

Jakob Maria Soedher
Landsberg
am Lech

Seebühne

Publikation

Taschenbuch | eBook

Autor

Jakob Maria Soedher

Presse

Saarländischer Rundfunk
ORF

Online-Shops

amazon | weltbild

bücher.de | ebook.de

Social Media

Heiße Sommertage am Bodensee. Die Bregenzer Festspiele stehen kurz vor der Eröffnung und am gesamten Obersee hat die Kostüm und Hutdichte zugenommen. Ein heftiger Gewittersturm fegt von Süden her über den See und schlägt den Parks und Gärten am Ufer schwere Wunden. Im Lindenhofpark fallen mehrere alte Linden der Allee. Am Morgen nach dem Sturm wird unterhalb der Friedensvilla die Leiche eines Mannes gefunden. Neben Geldbörse und Handy findet man zwei Eintrittskarten für die Zauberflöte auf der Seebühne. Äußere Verletzungen sind nicht festzustellen - somit kann er nicht Opfer einer der umgestürzten Bäume geworden sein Die Obduktion bringt ein überraschendes Ergebnis: der Mann wurde vergiftet. Viel Arbeit für Kommissar Schielin und Esel Ronsard.

Soedhers Kriminalromane um Kommissar Schielin und seinen Esel Ronsard sind eine Hommage an den Bodensee

Augsburger Allgemeine Zeitung