J.M SOEDHER

J.M. Soedher
Landsberg a. Lech
soedher@edition-hochfeld.de

Paradiesgärten

J.M. Soedher

Fotograf

Sujet

Gärten

Publikation

Kalender, Bildband

Im Garten leben sich unsere Sehnsüchte zum Beherrschen der Natur aus; dort können wir die Natur nach unserer Vorstelleung schaffen und schöpfen - und an ihr genesen, ruhig werden und manchmal auch verzweifeln. Gärten sind die irdischen, banalen Orte der Einkehr, Andacht und Stille, des Genusses und der Innigkeit.

Die Kindheit auf einem Bauernhof bringt einen unweigerlich in den Garten und wenn ich meine frühesten, kindlichen Assoziationen zu -Garten- erinnere, so sind dies: Blut, Schweiß und Tränen, denn Garten ist vor allem eines: Arbeit.

Jakob Maria Soedher, für Edition Hochfeld

Reise durch unser irdisches Paradies.