J.M SOEDHER

J.M. Soedher
Landsberg a. Lech
soedher@edition-hochfeld.de

Unter Segeln

J.M. Soedher

photographer

Sujet

vessels

Time

mostly summertime

Welch eine andere Welt, zumal für gebürtige Landratten wie mich, dieses offene Meer. Es hat viele Jahre gedauert, dass ich feststellte, nicht nur nicht seekrank zu werden, sondern auch noch seefest zu sein. Stürme suche ich nicht - weder auf dem Meer, noch sonstwo - doch unter freiem Himmel auf bewegter See, angetrieben von Segeln und noch dazu auf einem großen Segler (mindesten zwei Masten sollten es schon sein): das ist höchster Genuss von Freiheit.

Ich selbst wurde auf einem 16ner Eicher groß und als ich in der Tat groß, besser gesagt, lang und kräftig genug war, um die Kupplung durchzutreten, war ich ganz in den Bann von Lenkbremse, Sperrdifferenzial, dem Schlag des einen Kolbens und der freien Luft, die mir um den Kopf wehte, gezogen. Bis heute!

Jakob Maria Soedher, für Edition Hochfeld

Eine kleine Fotoreise zu charaktervollen Gefährten.